FANDOM


Uka Uka ist der böse Zwillingsbruder Aku Aku's. Er tauchte zum ersten mal in "Crash Bandicoot 3 Warped" auf. 

GeschichteBearbeiten

Nachdem N. Brio seinen Laser in "Crash Bandicoot 2 Cortex Strikes Back" auf die Super Cortex Vortex Raumstation schoss ,wurde der Satellit in mehrere Stücke gerissen. Die Kuppel des Satelliten flog dann auf die Erde zu ("Crash Bandicoot 3 Warped") und fiel auf eine Höhle in der Uka Uka eingeschlossen war. Durch dieses Ereignis wurde er befreit. Trotzdem hat Uka Uka Cortex Anweisungen gegeben als er noch eingeschlossen war. Eigentlich ist dann Uka Uka dafür verantwortlich, dass Crash Bandicoot erschaffen worden ist. Er hat Cortex außerdem den Befehl gegeben die Energiekristalle der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft zu besorgen um ihre Macht zu nutzen, um so die Weltherrschaft an sich zu reißen.

AussehenBearbeiten

So wie jeder andere Charakter auch, hat Uka Uka in den Spielen "Crash of the Titans" und "Crash Herrscher der Mutanten" ein anderes Aussehen als in den vorherigen Spielen.
Uka-Uka (2)

Uka Uka's neueres Aussehen

Uka-Uka

Uka Uka's älteres Aussehen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki