FANDOM


Coco Bandicoot ist die Schwester von Crash Bandicoot, sie wurde kurz nach ihm mutiert. Sie ist nur viel schlauer als Crash, und deswegen hat auch sie erkannt das es nicht so gut ist für Cortex zu "arbeiten". Sie ist ein technisches Genie, und auf Grund dieser Tatsache hat sie sich beim Abwehren von Superschurken auch gut gehalten.

Coco Bandicoot 3

Crash´s kleine Schwester

InfosBearbeiten

Coco legt eine freundliche Natur an den Tag und unterstützt ihren Bruder tatkräftig bei seinen Aktionen. Zu ihren Hobbys zählen Erfindungenbasteln (meistens für die Freizeit), Jetski und Motorscooter fahren (Obwohl ich glaube, das sie das jetzt nicht mehr tut) und Kampffilme aus Hong Kong ansehen.

Sie ist zwar nicht so faul wie ihr Bruder Crash, scheint jedoch Hausarbeit, besonders das Aufräumen, nicht zu mögen- das sieht man ihrer Reaktion in Mind over Mutant, als Crunch Bandicoot meinte, dass man mal den Müll auf der Wumpa- Insel aufräumen sollte...

VeränderungBearbeiten

Von allen Crash- Figuren hat sich Coco am auffälligsten (und häufigsten) ihr Äußeres verändert. Aus den jungen Teenie- Girl, dass sie bei ihrem ersten Auftritt war, ist eine junge Frau geworden...

TrivaBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.